Wie du erfolgreich biovegane Projekte zu Klimaschutz & Ernährung mit jungen Menschen umsetzt

Möchtest du bei einer der wichtigsten und effektivsten (pädagogischen) Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels mithelfen? Möchtest du lernen, wie du erfolg­rei­che Work­shops mit Kindern und Jugendlichen umsetzen kannst, um Möglichkeiten aufzuzeigen, wie JedeR Einzelne – und zwar sofort und unmittelbar – einen gewaltigen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann? Dann...

weiterlesen
Kommentare: 0

10 Tipps, um Kinder für eine biovegane Ernährung zu begeistern

Wenn du dazu beitragen möchtest, dass Kinder und Jugendliche die Vorteile einer bioveganen Ernährung verstehen lernen und sie als schmackhafte Alternative erleben, dann bietet dir dieser Artikel wertvolle Tipps, damit dir dies gelingt. Auch wenn du andere, ähnliche Workshops zu Themen wie Konsum & Lebensstile, Ernährung, globale Gerechtigkeit entwickeln...

weiterlesen
Kommentare: 0

Biovegan – gesund, lecker, bezahlbar für alle Menschen?

Wir bieten bei unseren Projekten eine biovegane Ernährung an, klären über die Vorteile dieser Ernährung auf und bereiten leckere Buffets oder Mahlzeiten zu. Dass diese Ernährungsalternative vielfältige Vorteile für Umwelt, Klima, Tiere und globale Gerechtigkeit hat, ist unbestritten. Doch ist sie auch gesund, lecker und bezahlbar für alle Menschen?

weiterlesen
Kommentare: 0

Aber BIO ist doch so teuer?

Viele Menschen, die hören, dass wir bei unseren Projekten 100% Biolebensmittel verwenden, erwidern: „Aber BIO ist doch so teuer? Das kann sich doch nicht jeder leisten?“ Solche Fragen und Einwände sind weit verbreitet. Wie die tatsächlichen Fakten aussehen und wie sich JedeR Biolebensmittel leisten kann und sollte, erfährst Du...

weiterlesen
Kommentare: 0

Vision einer friedlichen Erde für Menschen, Tiere und Natur

Bildung zum Schutz der Erde ist eine Pädagogik mit der Vision einer friedlichen, gewaltfreien Erde, auf der Menschen, Tiere und Natur in Einheit, Liebe und gegenseitiger Achtung leben. Das damit verbundene Werteangebot ist die Orientierung an der Goldenen Regel (Was Du nicht willst, das man Dir tu’, das füg’...

weiterlesen
Kommentare: 2
To Top