Mehr als 150 ausgebildete Multiplikatoren

150 MultiplikatorInnen nahmen an Schulungen teil

Die Erfahrungen und Methoden, die wir in unserer Projektarbeit sammeln und entwickeln durften, vermittelten wir in zahlreichen Workshops und Weiterbildungen weiter. Die Teilnehmenden lernten dabei, eigene kreative Projekte, die sich an best-practice-Kriterien einer Bildung für nachhaltige Entwicklung orientieren, für und mit Kindern und Jugendlichen zu entwickeln sowie umzusetzen.

Damit sich unser Bildungsansatz weiter verbreiten kann, brauchen wir viele, viele Menschen, die mittragen und die unsere Idee unterstützen. Nur so können wir unabhängig von staatlicher Finanzierung werden und dennoch unsere Projekte so kostengünstig wie möglich anbieten.

Class Activities

Category:

Date : 25 Dez 2014

To Top