Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ferienkochkünstler*innen – Abenteuerliche Natur- und Ernährungsbildung

14.09.2018 um 11:30 - 16.09.2018 um 14:00

Zusatzqualifikation „Ferienkochkünstler*innen“

Das Umweltministerium Rheinland-Pfalz bietet hauptamtlichen, ehrenamtlichen und nebenberuflich Engagierten die großartige Chance, sich im Rahmen einer von Fachkräften des Erdschützernetzwerks geleiteten, zwölftägigen, aus vier Modulen bestehenden Weiterbildung zu Ernährungscoaches weiterzuentwickeln und dabei die Zusatzqualifikation „Ferienkochkünstler“ zu erwerben. Für Ehrenamtliche und nebenberuflich Tätige ist die Fortbildung kostenlos.

Die Weiterbildung entspricht vom Konzept den Weiterbildungen „Klimaschutz & Ernährung“ sowie „Abenteuerliche Natur- und Mitweltbildung“, im Rahmen derer sich in der Vergangenheit schon etliche Menschen zu Multiplikator*innen oder Erdschützercoaches weiterqualifizieren konnten.

Das Fortbildungsangebot richtet sich in erster Linie an Betreuer*innen von Ferienprogrammen in Rheinland-Pfalz. Aber auch Interessierte aus anderen Bundesländern, insbesondere wenn sie bereit sind, sich in Rheinland-Pfalz ehrenamtlich als Betreuer*innen von Ernährungsbildungsangeboten in der Ferienbetreuung zu engagieren, können sich für ein Fortbildungsstipendium bewerben, um kostenlos an der Weiterbildung teilnehmen zu können. Nähere Informationen und Anmeldung / Bewerbung: https://mueef.rlp.de/de/themen/ernaehrung/projekt-ferienkochkuenstler/

Aktuell laufen zwei parallele Fortbildungen mit gleichem Inhalt. Ein Einstieg ist nicht mehr möglich.

Eine neue Fortbildung soll ab 2019 beginnen. Die Termine dafür stehen noch nicht fest. Interessensbekundungen für diese neue Fortbildungen sind ab sofort möglich: info@naturerleben-umweltbildung.de

 

Veranstaltungsort und Termine

Walderlebniszentrum Soonwald – WEZ,  Neupfalz 1,

55444 Schöneberg (bei Bad Kreuznach), Telefon: 06724 6036990

Fortbildung Nr. 1

  1. Modul: 17. — 19.11.2017
  2. Modul: 16. —18. 03.2018
  3. Modul: 22. — 24.06.2018
  4. Modul: 14. — 16.09.2018

Fortbildung Nr. 2

  1.  Modul: 02.-04.02.2018
  2. Modul: 16.-18.02.2018
  3. Modul: 04.-06.05.2018
  4. Modul: 19.-21.10.2018

Der Inhalt der beiden Fortbildungen ist identisch.

Infoflyer

Informationen zur Anmeldung

Bewerbungsbogen

To Top