Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kinderferienprojekt „Der Zauberstein“

06.08.2017 um 17:00 - 11.08.2017 um 17:00

Neu: Jetzt auch im Rahmen eines Eltern-Kind-Urlaubs im Spessart buchbar.

Während ihr Kind bei unserem spannenden Kinderferienprojekt mitmachen darf und gut betreut ist, können Sie sich bei einem Natururlaub im Spessart entspannen und erholen. Möglicherweise können Sie sich auch mit anderen Eltern vernetzen und diese kennenlernen, denen es ebenfalls ein wichtiges Anliegen ist, dass ihre Kinder für Natur und Tiere sensibilisiert werden, spielerisch wichtige Dinge für den Schutz der Erde lernen und für eine gesunde  Ernährung begeistert werden, die sie selbst mitgestalten dürfen. Wir vermitteln gerne Kontakte Unterkünften oder / und anderen Eltern.

Es ist auch möglich, dass Kinder täglich morgens um 8 Uhr gebracht und abends um 21 Uhr wieder abgeholt werden, wenn diese nicht gerne im Zelt oder lieber bei den Eltern übernachten wollen.

 

Was:
Zeltlager im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Marktheidenfeld

Alter:
7 – 13 Jahre

logo-modul4Unterkunft:
Im eigenen Zelt (sofern vorhanden). Ein Zelt kann auch ausgeliehen werden. Eine große Jurte an der Feuerstelle und ein überdachter Raum im Zeltplatzgebäude stehen bei schlechter Witterung zur Verfügung.

Team
Dank unseres großen Teams können wir eine sehr intensive Betreuung bieten. Durch Klicken auf das jeweilige Foto erfahren Sie mehr über unsere einzelnen Teammitglieder (noch nicht alle, die dabei sein werden):

 

Thomas-215x215  weitere Weitere Teammitglieder werden hier vorgestellt, sobald ihre Mitwirkung feststeht.

 

 

 

Treffpunkt:
Jugendzeltplatz Windheim, Sonntag, 17:00 Uhr

Ende:
Freitag, 17:00 Uhr

Leistungen:
Intensive Betreuung und Förderung (Betreuerschlüssel: 1:3), Unterkunft, vegetarisch-vegane Vollverpflegung mit Zutaten aus ökologischem Anbau, umfangreiches Materialpaket, Checklisten zur Vorbereitung, Elternabend, Abschlussfest.

Teilnehmerzahl:
mindestens 8, maximal 22 Teilnehmer

Elternabend:
Freitag, 28. Juli 2017, 19:30 Uhr in der VHS Marktheidenfeld, Altes Rathaus, 2. Stock, Raum 3.1

Abschlussfest:
Termin wird noch bekannt gegeben

 

Preis / Richtwert: 130 €
Wir wollen erreichen, dass kein Kind, das gerne dabei sein will, aufgrund von finanziellen Hürden ausgeschlossen ist. Wenn Sie den Richtwert nicht bezahlen können, ist eine Teilnahme daher auch zu einem niedrigeren Betrag möglich.

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir Dank des freiwilligen Engagements unseres BetreuerInnenteams mit Hilfe der Einnahmen durch dieses Projekt die Patenschaft für  unser vor dem Schlachter gerettetes Patenschwein finanzieren wollen. Mit Ihrem Kostenbeitrag schenken Sie also nicht nur Ihrem Kind eine wundervolle Zeit, optimale Förderung und regen sein Engagement zum Schutz der Erde an, sondern tragen auch dazu bei, dass unser Patenschwein auf einem Tierhof bis zu seinem natürlichen Lebensende ein schönes Leben führen darf. Wir freuen uns daher, wenn sie dieses Anliegen mittragen und – wenn Sie das können und gerne tun – mehr geben als den Richtwert, sodass geringere Beträge anderer Kinder ausgeglichen werden können. Die Sachunkosten für Verpflegung & Unterkunft betragen pro Kind ca. 100 Euro, wenn 22 Kinder teilnehmen. In den genannten Sachunkosten sind die Kosten für Lebensmittel aus biol. Anbau, für die Unterkunft auf dem Jugendzeltplatz, sowie für die Lebensmittel des achtköpfigen Betreuerteams während des Vorbereitungs- und Nachbereitungsworkshops enthalten, mit dem sie für das Kinderferienprojekt geschult werden.

Wenn Sie noch mehr tun wollen und es Ihnen Freude bereitet, unser Engagement mit einer Fördermitgliedschaft regelmäßig zu unterstützen, freuen wir uns sehr.
Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier.

Die Veranstaltung findet statt mit freundlicher Unterstützung durch:

agenda21_MHFLD

 

Geschichte:

…wollt Ihr Euch auf die Suche nach dem wertvollen Schatzstein machen, dem geheimnisvolle Zauberkräfte nachgesagt werden? Mit seiner Hilfe gilt es, eine Reise der Wandlungen zu erleben und versteckte Schatzkapseln zu finde. Wird es Euch gelingen, Euch in andere Lebewesen hineinzuversetzen und die Zeit zurück- oder vorzudrehen? Ein Land der verwunschenen Schönheit, der sprechenden Bäume und Tiere sowie das Tal der tausend Töne und Klänge warten auf Euch. Wollt Ihr als Erdschützer mithelfen, Tiere und Natur zu schützen sowie die Schönheit der Erde zu bewahren?

 

Thema:

Ethik, Ästhetik, Werteentwicklung, Ökologisches Grundkonzept des Wandels, Evolution der Erde, Erdcharta.

 

Inhalt:

Die Kinder finden ein halb zerstörtes Buch mit dem Titel „Erdcharta“, das Grundrechte der Erde enthalten haben soll. Ihre Aufgabe ist es, dieses Buch durch eigene Beiträge wieder zu füllen und durch das Lösen verschiedener Rätsel und Aufgaben das Geheimnis des Zaubersteins zu enthüllen. Ästhetische Naturerfahrungen, praktisches Tun, Austausch im Team sowie das auf spielerische Weise erworbene Wissen bilden den Ausgangspunkt für das Finden eigener ethischer Standpunkte und Werte, an denen sie sich persönlich orientieren wollen. Sie setzen sich mit den in der Erdcharta (siehe www.erdcharta.de) formulierten Werten auf kindgerechte Weise auseinander und formulieren ihre eigene Version davon. Sie werden angeregt, einen eigenen Beitrag zur Verwirklichung dieser Erdcharta in ihrem persönlichen Bereich zu tun.
Täglich kochen wir gemeinsam mit den Kindern leckere, vegetarisch-vegane Mahlzeiten, wobei sie mit ihren Wünschen einbezogen sind. Die Zutaten stammen natürlich alle aus ökologischem Landbau oder aus öko-fairem Handel. Das Programm dauert täglich zwei Mal ca. 2 – 2,5 Stunden. In der übrigen Zeit können die Kinder Feuer machen, Schnitzen, Waldhütten bauen, am kühlen, schattigen Bach spielen, toben oder sich ausruhen, Tiere beobachten, Fahrrad fahren und vieles mehr unternehmen. Eine spannende Nachtwanderung steht auch auf dem Programm. Einige Wochen nach Ende der Ferienwoche findet ein Abschlussfest statt, bei dem die Kinder – wenn sie wollen – präsentieren, welche Erkenntnisse, Ideen und Projekte sie für einen besseren, gerechteren Planeten haben. Zum Schluss erhalten die Kinder die begehrte Auszeichnung „Erdschützer“.

 

 

Jetzt anmelden

Reservierung: Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und senden Sie es uns zu. Wir melden uns dann schnellstmöglich zurück und senden Ihnen die Anmeldeunterlagen zu.

pdfAnmeldung: Hier können Sie auch direkt das Anmeldeformular herunterladen, ausfüllen, unterschreiben und per Post, Fax oder eingescannt als Emailanhang an uns zurücksenden.

Unser Ferienprogramm können Sie hier hier als PDF herunterladen:

Details

Beginn:
06.08.2017
Ende:
11.08.2017
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungstags:
, , ,
To Top