Wandlungs(t)räume-Coach Weiterbildung

Du interessierst dich dafür, Teil unseres WANDLUNGS(T)RÄUME-Teams zu werden? Du willst lernen, Menschen dabei zu begleiten, selbst der Wandel zu sein, den sie sich auf der Erde wünschen? Du willst lernen, eigene, professionelle Projekte der Bildung zum Schutz der Erde mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auf die Beine zu...

weiterlesen
Kommentare: 0

Ferienkochkünstler*innen – Abenteuerliche Natur- und Ernährungsbildung

Das Umweltministerium Rheinland-Pfalz bietet hauptamtlichen, ehrenamtlichen und nebenberuflich Engagierten die großartige Chance, sich im Rahmen einer von Fachkräften des Erdschützernetzwerks geleiteten, zwölftägigen, aus vier Modulen bestehenden Weiterbildung zu Ernährungscoaches weiter zu entwickeln und dabei die Zusatzqualifikation "Ferienkochkünstler" zu erwerben. Für Ehrenamtliche und nebenberuflich Tätige ist die Fortbildung kostenlos.

weiterlesen
Kommentare: 0

Bildung für nachhaltige Entwicklung unter (Schul-)Zwang – geht das überhaupt?

Unser Pflichtschulmodell beruht auf einem Menschenbild und der Überzeugung, dass Menschen notfalls zum Lernen gezwungen werden müssen, weil sie aus eigenem Antrieb nicht die Dinge lernen, die sie für ein verantwortliches Miteinander in der Gesellschaft brauchen. Doch kann eine Bildung zur globalen Verantwortung unter Zwang überhaupt erfolgreich sein?

weiterlesen
Kommentare: 0

Wandlungsräume und Co-Kreativität

Wie wir co-kreativ Lösungen finden können, die für Menschen, Tiere und Natur gesünder und zukunftsfähiger sind. In diesem Artikel zeige ich an einem konkreten Beispiel auf, warum es in der Ausbildung von Multiplikator*innen der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) keinesfalls genügt, lediglich Informationen über nachhaltige Entwicklung oder Methoden weiterzugeben....

weiterlesen
Kommentare: 0

Bist du selbst der Wandel, den du dir auf der Erde wünschst?

Du willst selbst der Wandel sein, den du dir auf der Erde wünschst? Dann entwerfe ein Idealbild, das dich begeistert und dem du näher kommen möchtest. Dieser Artikel zeigt dir Schritte auf, die du tun kannst, um dich selbst weiter zu entwickeln.

weiterlesen
Kommentare: 0

10 Tipps, um Kinder für eine biovegane Ernährung zu begeistern

Wenn du dazu beitragen möchtest, dass Kinder und Jugendliche die Vorteile einer bioveganen Ernährung verstehen lernen und sie als schmackhafte Alternative erleben, dann bietet dir dieser Artikel wertvolle Tipps, damit dir dies gelingt. Auch wenn du andere, ähnliche Workshops zu Themen wie Konsum & Lebensstile, Ernährung, globale Gerechtigkeit entwickeln...

weiterlesen
Kommentare: 0

Bist Du selbstreflektiert?

Oftmals stellen sich PädagogInnen die Frage, ob Bildung für nachhaltige Entwicklung / Umweltbildung nicht nur reine Alibiveranstaltungen sind und "wenig nützen". In diesem Artikel möchte ich Dir Anregungen geben, um mehr Tiefe, Intensität und Qualität bei Deinen Workshops und Projekten zu erreichen - indem Du vor allem zunächst Dich...

weiterlesen
Kommentare: 0

Mitweltbildung, kreative Gestaltungskompetenz, Potentialentfaltung – Möchtest Du mit uns den Bildungswandel voranbringen?

Wir brauchen eine Bildung mit einem Werteangebot, das noch über das der Nachhaltigkeit hinausgeht, die freiwilliges Lernen von klein auf sowie echte Mitbeteiligungschancen ermöglicht, die Menschen dabei unterstützt, mehr in ihr Inneres zu finden, sich in der Tiefe zu erkennen und die innere Verbindung mit allen Lebewesen mehr zu...

weiterlesen
Kommentare: 0

Wie Du erfolgreich biovegane Kinderferienprojekte umsetzt

Wenn Du biovegane Kinderprojekte anbieten willst, besteht die Herausforderung darin, herauszufinden, wie es gelingen kann, eine so schmackhafte, leckere Ernährungsalternative anzubieten, um dadurch – sowie durch begleitende Informationen – eine möglichst hohe Akzeptanz bei den Kindern zu erreichen.

weiterlesen
Kommentare: 0

Glück suchen, Glück finden, Glück teilen

10 Aspekte, die Du beachten solltest, wenn Du ein erfolgreiches Projekt der Bildung zum Schutz der Erde entwickeln willst: Jedes Lebewesen sucht nach Glück. Wie können wir selbst glücklicher werden? Wie können wir Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen helfen, ein glücklicheres Leben zu führen? Darum soll es in diesem Beitrag...

weiterlesen
Kommentare: 0
To Top