Wandlungs(t)räume-Coach Weiterbildung

Du interessierst dich dafür, Teil unseres WANDLUNGS(T)RÄUME-Teams zu werden? Du willst lernen, Menschen dabei zu begleiten, selbst der Wandel zu sein, den sie sich auf der Erde wünschen? Du willst lernen, eigene, professionelle Projekte der Bildung zum Schutz der Erde mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auf die Beine zu...

weiterlesen
Kommentare: 0

Ferienkochkünstler*innen – Abenteuerliche Natur- und Ernährungsbildung

Das Umweltministerium Rheinland-Pfalz bietet hauptamtlichen, ehrenamtlichen und nebenberuflich Engagierten die großartige Chance, sich im Rahmen einer von Fachkräften des Erdschützernetzwerks geleiteten, zwölftägigen, aus vier Modulen bestehenden Weiterbildung zu Ernährungscoaches weiter zu entwickeln und dabei die Zusatzqualifikation "Ferienkochkünstler" zu erwerben. Für Ehrenamtliche und nebenberuflich Tätige ist die Fortbildung kostenlos.

weiterlesen
Kommentare: 0

Bildung für nachhaltige Entwicklung unter (Schul-)Zwang – geht das überhaupt?

Unser Pflichtschulmodell beruht auf einem Menschenbild und der Überzeugung, dass Menschen notfalls zum Lernen gezwungen werden müssen, weil sie aus eigenem Antrieb nicht die Dinge lernen, die sie für ein verantwortliches Miteinander in der Gesellschaft brauchen. Doch kann eine Bildung zur globalen Verantwortung unter Zwang überhaupt erfolgreich sein?

weiterlesen
Kommentare: 0

Bist du selbst der Wandel, den du dir auf der Erde wünschst?

Du willst selbst der Wandel sein, den du dir auf der Erde wünschst? Dann entwerfe ein Idealbild, das dich begeistert und dem du näher kommen möchtest. Dieser Artikel zeigt dir Schritte auf, die du tun kannst, um dich selbst weiter zu entwickeln.

weiterlesen
Kommentare: 0

Schützer der Erde e.V. erneut als Lernort für herausragende Bildung ausgezeichnet

Das BMBF und die Deutsche UNESCO-Kommission ehren 63 herausragende Bildungsinitiativen für nachhaltige Entwicklung   Höchste Stufe der Auszeichnung Beim zweiten nationalen Agendakongress BNE am 27. / 28.11.2017 in Berlin zeichneten Cornelia Quennet-Thielen, Staatssekretärin im Bundesministerium für Bildung und Forschung, und die Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission, Prof. Dr. Verena Metze-Mangold,...

weiterlesen
Kommentare: 0

Wir brauchen einen radikalen Wandel in der Bildung – eine neue Qualität: Bildung zum Schutz der Erde

In diesem Artikel plädiere ich dafür, nicht „neuen Wein in alte Schläuche zu füllen“, sondern kritisch zu hinterfragen, welche Qualität, Werte, Vision, Menschenbild und Bildungsprinzipien wir brauchen, um einen Bildungswandel voranzubringen, der Menschen hilft, die drängenden Probleme unser Zeit zu bewältigen und ihr ganzes Potential zu entfalten.

weiterlesen
Kommentare: 0

10 Schritte, um dein Potential mehr zu entfalten

Wenn du dazu beitragen möchtest, dass Bildung zu einem Prozess wird, mit dessen Hilfe die Menschen als Einzelpersonen und die Gesellschaft als Ganzes ihr Potential voll ausschöpfen, wenn du ab und zu das Gefühl hast, dass mehr in dir steckt, als du ahnst, wenn du den Eindruck hast, dass...

weiterlesen
Kommentare: 0

Lebe Deinen Traum – finde Deine Projekt- oder Unternehmensidee – 3. Teil

10 Tipps, wie Du Dein Herzensprojekt entwickelst - drei weitere Tipps. Dieser Artikel ist die Fortsetzung zweier voriger Beiträge. Er soll allen Menschen eine Hilfe sein, die sich im Herzen danach sehnen, selbst der Wandel zu sein, den sie sich auf der Erde wünschen.

weiterlesen
Kommentare: 0

Bildung zum Schutz der Erde und Klimaschutzkochmobil / Kurzseminar

Ziel des Kurzseminars ist es, einen ersten Einblick in das innovative Konzept Bildung zum Schutz der Erde zu erhalten sowie praxiserprobte spielerische Methoden und Möglichkeiten kennen zu lernen, wie man Kindern und Jugendlichen mit Spaß komplexe Zusammenhänge verständlich machen und sie zur Selbstreflexion anregen kann.

weiterlesen
Kommentare: 0

Mehr Wertschätzung entwickeln und fördern – mach mit!

Ziel dieses Artikels ist es, Dir Anregungen zu geben, selbst wertschätzender und erfüllter leben zu lernen und Dir Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Du selbst ebenfalls Projekte entwickeln kannst, um bei Grundschulkindern mehr Wertschätzung zu fördern. Im Rahmen eines neuen Modellprojekts haben wir mit Kindern einer Ganztagesschulbetreuung ein Ferienprojekt durchgeführt, bei...

weiterlesen
Kommentare: 0
To Top